Lecker, regional und naturbelassen: Essener Honig ab sofort bei Bäcker Peter erhältlich

Genussvoller Umweltschutz mit Tradition und von höchster Qualität: Dank einer neuen Kooperation verwöhnt Bäcker Peter seine Kunden in einigen Fachgeschäfte ab sofort auch mit dem Honig der Essener Imkergemeinschaft von Lothar Nitschke und Eugen Strehle. Regional erzeugt, direkt gehandelt und natürlich belassen ist der Honig eine echte Delikatesse.

Schon seit 1983 ist Lothar Nitschke als Imker aktiv. Zu Beginn noch in Bochum zog es ihn alsbald nach Essen-Fischlaken, wo er sich in der Szene rasch einen Namen machte. Mittlerweile unterstützt Nitschke mit seinem Imkereibedarf auch andere Imker bei ihrer Arbeit.

„Wir waren natürlich sofort begeistert, als der Kontakt zwischen uns entstand. Herr Nitschke ist ein absoluter Fachmann und Naturliebhaber. Das Miteinander hat von Beginn an gepasst“, berichtet Bäckermeister Klaus Peter.

Da Honig viele seiner positiven Eigenschaften verliert, wenn er über 40 Grad Celsius erwärmt wird, ist es nur wenig sinnvoll, ihn für die Herstellung von Backwaren zu verwenden. Doch gemeinsam entwickelten Klaus Peter und Lothar Nitschke die Idee, den Honig einfach in den Bäckerei-Fachgeschäften des Essener Familien-Unternehmens anzubieten.

„Natürlich wäre es schön, wenn wir ein so lokal hergestelltes und naturbelassenen Produkt auch für unsere Backwaren verwenden könnten. Allerdings würde ihn der Backprozess auf ein reines Süßungsmittel reduzieren. Und das wäre wirklich viel zu schade“, so Klaus Peter.

Gemeinsam mit Eugen Strehle kümmert sich Lothar Nitschke um rund 90 Bienenvölker mit jeweils bis zu 40.000 Bienen. Dabei entstehen pro Volk etwa 25 Kilogramm feinster Honig, der in seiner Verarbeitung dreimal gesiebt und gerührt wird. „Wir geben nichts hinzu und entziehen dem Honig auch nichts von seinen positiven Bestandteilen“, berichtet Nitschke. In noch flüssigem Zustand wandert das süße Gold dann in die bekannten Honiggläser, in denen es anschließend durchkandiert.

Der Honig der Essener Imkergemeinschaft von Lothar Nitschke und Eugen Strehle ist in folgenden Fachgeschäften von Bäcker Peter erhältlich:

– Berliner Str. 129 (Frohnhausen)
– Rüttenscheider Str. 68 (Rüttenscheider Stern)
– Hatzper Str. 224 (Haarzopf)
– Wiedfeldtstraße 2 (Bredeney)
– Heisinger Str. 490 (Heisingen)
– Schloßstr. 6-8 (Borbeck)
– Sommerburgstraße 165 (Margarethenhöhe)
– Klarastr. 77/79 (Rüttenscheid)
– Donnerstraße 220 (Dellwig)
– Weserstraße 25 (Bergerhausen)
– Witteringstraße 103 (Südviertel)
– Karlstraße 1 (Altenessen)
– Pferdemarkt 1 (Bottrop)