Der orangene Peter

Wir sind ein reiner Handwerksbetrieb. Und das sind wir gerne und mit Leidenschaft. Alle Produkte, die in unseren Fachgeschäften verkauft werden, stellen wir selbständig mit unserem Team in der Backstube her. An über 360 Tagen im Jahr.

Auch wenn wir in unserer Backstube modernste technische Prozesse einsetzen, die eigene Hand bleibt für unsere Bäcker das wichtigste Arbeitsinstrument. Sie sorgt für die einzigartige Güte unserer Produkte: Sie sorgt für Individualität, sie kontrolliert und sie konzipiert.

Ein wachsendes Unternehmen mit vielen Fachgeschäften und individuelle Handwerkskunst schließen sich nicht aus. Ganz im Gegenteil. Darauf legen wir größten Wert. Überzeugen Sie sich davon und besuchen Sie uns in der Backstube!

Ausgewählte Produkte

Weil wir unseren Beruf lieben, legen wir großen Wert auf die sorgfältige Auswahl der von uns verarbeiteten Zutaten.

Es dürfen nur die bestmöglichen Rohstoffe zum Einsatz kommen. Denn nur dann können wir bei Bäcker Peter mit gutem Gewissen sagen, dass wir unseren Kunden mit hochwertigsten Backwaren versorgen können. Besonders am Herzen liegt uns dabei, dass wir ausschließlich natürliche Zutaten verwenden und kombinieren. Zusatz- und Konservierungsstoffe kommen dabei nicht zum Einsatz! Entscheidend bei der Auswahl unserer Produkte sind Aspekte wie Regionalität, Herstellweise und –art, Geschmack und viele mehr. Nur wenn wir wissen wo eine Zutat Ihren Ursprung hat, wie es angebaut oder hergestellt wird, wer es herstellt oder produziert und welchen Einfluss dieser Prozess auf Umwelt und beteiligte Personen oder Tiere hat, wird das Produkt in unserer Produktion verwendet.

Soziales Engagement

Wir engagieren uns gerne. Und ganz besonders gerne engagieren wir uns da, wo wir mit unseren Fachgeschäften zu Hause sind: in den Stadtteilen. Wir fördern Sportvereine mit unserer Aktion Sportfreunde Peter, unterstützen Schulen, Kindertagesstätten und Sozialeinrichtungen mit Bäcker Peter für Essen bzw. Bäcker Peter für Bottrop.

Nachhaltigkeit ist uns ganz besonders wichtig. Wir wollen, dass die Spendengelder stets da ankommen, wo sie auch wirklich hingehören. Deswegen begleiten wir unsere Projekte langfristig, informieren uns über den zielgerichteten/zweckgebundenen Einsatz von Geldern.

Bäcker Peter für Essen 

Der Name der Aktion ist fast schon selbsterklärend. Wir helfen da, wo wir mit unseren Fachgeschäften zu Hause sind – in den Stadtteilen. Jeden Monat unterstützt Bäcker Peter ein wichtiges soziales Projekt in einem Essener Stadtteil. Dabei handelt es sich stets um Projekte, die wertvolle Arbeit leisten, aber aufgrund finanzieller Engpässe vor einer ungesicherten Zukunft stehen!

Die Spielregeln sind denkbar einfach: Einen Monat lang verkauft Bäcker Peter im Fachgeschäft des jeweiligen Stadtteils (wo das Projekt zu Hause ist) ein Spezialprodukt. Und die Einnahmen gehen zu 100 Prozent an das Projekt – ohne einen einzigen Cent Abzug.

Bäcker Peter für Essen gibt es seit 2007. Seither haben wir schon über 110 Aktionsmonate durchgeführt, waren in fast allen Essener Stadtteilen zu Gast. Wir haben Kindertagesstätten, Schulen, Jugendgruppen, Kirchengemeinden und Altenheime unterstützt. Die Gesamtspendensumme von Bäcker Peter für Essen beläuft sich auf rund 185.000 Euro!

Bäcker Peter für Essen gibt es von Februar bis November. Informationen zu unseren aktuellen Projekten finden Sie im Newsbereich. Und selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihren Vorschlag: Welches Projekt sollen wir in Zukunft unterstützen?

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an presse[at]baecker-peter.de.

Bäcker Peter für Bottrop

Im Sommer 2011 haben wir die Aktion Bäcker Peter für Bottrop gestartet. Sie funktioniert genau wie ihr „großer Bruder“ Bäcker Peter für Essen. Wir helfen da, wo wir mit unseren Fachgeschäften zu Hause sind – in den Stadtteilen. Einmal pro Quartal unterstützt Bäcker Peter ein wichtiges soziales Projekt in einem Bottroper Stadtteil. Dabei handelt es sich stets um Projekte, die wertvolle Arbeit leisten, aber aufgrund finanzieller Engpässe vor einer ungesicherten Zukunft stehen!

Die Spielregeln sind denkbar einfach: Einen Monat lang verkauft Bäcker Peter im Fachgeschäft des jeweiligen Stadtteils (wo das Projekt zu Hause ist) ein Spezialprodukt. Und die Einnahmen gehen zu 100 Prozent an das Projekt – ohne einen einzigen Cent Abzug.

Auch in Bottrop haben wir bereits Kindertagesstätten, Schulen und Jugendgruppen unterstützt. Informationen zu unseren aktuellen Projekten finden Sie im Newsbereich. Und selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihre Vorschläge: Welche Projekte sollen wir in Zukunft unterstützen?

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an presse[at]baecker-peter.de.

„Ein Stück Welt“ Aktionen

Mit seinen „Ein Stück Welt“ Aktionen engagiert sich Bäcker Peter auch außerhalb des Verbreitungsgebietes seiner Fachgeschäfte. Mal unterstützt das Familien-Unternehmen ein Projekt des Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V. im Nord-Irak, mal hilft es einem von einer Essener Ordensschwester geleiteten Kinderheim in Rumänien. Dabei legt die Familie Peter stets großen Wert darauf, einen persönlichen Kontakt und Nähe zu den geförderten Einrichtungen aufzubauen.

„Wichtig ist uns vor allem die menschliche Seite. Wir möchten uns nicht darauf beschränken, irgendwen irgendwo zu unterstützen, sondern versuchen, stets Beziehungen aufzubauen und gemeinsam soziale Verbesserungen anzuschieben. Das Miteinander ist für uns von großer Bedeutung“, unterstreicht Klaus Peter.

Daher begibt sich der Bäckermeister oft auch auf Reisen. Er besucht die geförderten Projekte, spricht mit den Menschen und verschafft sich so einen persönlichen Eindruck von der jeweiligen Situation. Denn erst das Verständnis für die Lage vor Ort ermöglicht es, eine wirkungsvolle Hilfe zu leisten.