„Ein Stück Welt" Aktionen

Mit seinen „Ein Stück Welt“ Aktionen engagiert sich Bäcker Peter auch außerhalb des Verbreitungsgebietes seiner Fachgeschäfte. Mal unterstützt das Familien-Unternehmen ein Projekt des Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V. im Nord-Irak, mal hilft es einem von einer Essener Ordensschwester geleiteten Kinderheim in Rumänien. Dabei legt die Familie Peter stets großen Wert darauf, einen persönlichen Kontakt und Nähe zu den geförderten Einrichtungen aufzubauen.

„Wichtig ist uns vor allem die menschliche Seite. Wir möchten uns nicht darauf beschränken, irgendwen irgendwo zu unterstützen, sondern versuchen, stets Beziehungen aufzubauen und gemeinsam soziale Verbesserungen anzuschieben. Das Miteinander ist für uns von großer Bedeutung“, unterstreicht Klaus Peter.

Daher begibt sich der Bäckermeister oft auch auf Reisen. Er besucht die geförderten Projekte, spricht mit den Menschen und verschafft sich so einen persönlichen Eindruck von der jeweiligen Situation. Denn erst das Verständnis für die Lage vor Ort ermöglicht es, eine wirkungsvolle Hilfe zu leisten.