Zum Beginn der Fastenzeit gibt’s Chia-Wochen bei Bäcker Peter

Ab Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Und dafür hat sich Bäcker Peter kulinarisch etwas ganz Besonderes einfallen...

Unsere Öffnungszeiten an Rosenmontag

Auch Bäcker Peter feiert an Rosenmontag die fünfte Jahreszeit und verwöhnt seine Kunden zum Höhepunkt des närrischen...

Zwei neue leckere Produkte: Rosinenbrioche und Strammer Peter im Weltmeisterbrötchen

Aufgepasst, liebe Genießer! Wir haben ab sofort zwei neue Köstlichkeiten aus der Backstube im Sortiment. Zum Beispiel:...

Ein Klassiker kommt selten allein: Peter Brötchen und Peterliner im Angebot

In der neuen Woche bieten wir ein Bäcker-Peter-Wohlfühl-Programm mit zwei hausgemachten Klassikern. Diesmal sind...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt die Freiwillige Feuerwehr auf der Margarethenhöhe

Zum Start ins neue Jahr macht die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im Februar auf der Margarethenhöhe Station...


Zum Beginn der Fastenzeit gibt's Chia-Wochen bei Bäcker Peter

28.02.2017

Bäcker Peter macht Appetit auf den Frühling. Die Tage nach Karneval stehen ganz im Zeichen der gesunden Chia-Samen. Zum Beginn der Fastenzeit kommen unsere Kunden in den Genuss unseres leckeren Chia-Fastenbrotes und unserer köstlichen Chia-Brötchen. Die Angebote gelten ab Aschermittwoch (1. März) rund drei Wochen lang und enden am Samstag, den 18. März.

In diesem Zeitraum dreht sich bei Bäcker Peter alles um Chia-Samen. Unser Chia-Brot ist äußerst bekömmlich und gesund. Die Samen, die schon von den Maya verwendet wurden, sind reich an Nährstoffen. Außerdem beinhalten sie rund doppelt so viel Eiweiß wie andere Getreidesorten oder -samen sowie fünf Mal mehr Calcium wie Milch. Weitere Vorzüge sind ihre vielen Mineral- und Ballaststoffe sowie überdurchschnittlich viele Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren – bei kaum Kalorien.

Die Kruste des Fastenbrotes besitzt ein Dekor aus Sesam und Leinsamen. Die feinporige, leichte Krume zeigt sich hellbraun mit einem leichten Gelbton. Das Fastenbrot verströmt eine fruchtig-säuerliche und malzige Note. Die feinen Chia-Samen und Leinsaaten erzeugen im Mund ein köstliches Knackerlebnis. Das Chia-Fastenbrot ist perfekt für alle Kunden, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen. Es ist vegan, laktose- und weizenfrei. Darüber hinaus passt es hervorragend zu würzigem, deftigem Käse, mild geräuchertem Schinken und zu einer Nuss-Nougat-Creme.

Der kleine „Bruder“ des Brotes sind unsere köstlichen Chia-Brötchen. Bäcker Peter hat sich im Vorfeld der Produktion intensiv mit Chia-Samen als Rohstoff und als Zutat auseinandergesetzt. Herausgekommen ist eine außergewöhnliche Backware mit einem einzigartigen Geschmack. Wie das Brot besteht auch das Dekor des Brötchens aus Leinsaat und Sesam.

Die Angebote im Überblick (gültig vom 1. bis 18. März):

  • Chia-Brot (500 g) für 3,25 Euro
  • Chia-Brötchen - Stück für 0,75 Cent


Zutaten:
Chia-Brot: ROGGENVOLLKORNMEHL, DINKELMEHL, Wasser, Leinsaat, SESAM, Chia Samen, Backhefe, HAFERMEHL, Natursalz, Malzmehl
Chia-Brötchen: DINKELMEHL, Wasser, HAFERMEHL, Kartoffelflocken, Backhefe, SAUERTEIG (ROGGENVOLLKORNMEHL, Wasser), BACKMALZ (GERSTE, WEIZENMEHL, Zucker), Zuckerrübensirup, Chia Samen, Natursalz, Rapsöl, Leinsaat, SESAM

Allergene:
Chia-Brot: Roggen, Hafer, Dinkel, Sesam
Chia-Brötchen: Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, Dinkel, Sesam


Nährwerte pro 100 Gramm (Chia-Brot)
Energie in kj:1045
Energie in kCal:250
Fett:4,3 g
davon ges. Fettsäuren:    <0,1 g
Kohlenhydrate:43 g
Ballaststoffe:    7,1 g
Eiweiß:    8,9 g
Salz:0,58 g



Nährwerte pro 100 Gramm (Chia-Brötchen)
Energie in kj:1210
Energie in kCal:289
Fett:4,2 g
davon ges. Fettsäuren:    <0,1 g
Kohlenhydrate:52 g
davon Zucker3,4 g
Ballaststoffe:    4,4 g
Eiweiß:    10 g
Salz:0,64 g