„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Traubenkernmehl und reichhaltige Saaten - neu-aufgelegtes „Vitis-Brot" besticht durch gesunde Zutaten

25.03.2016

„Iss Vitis!“ heißt es jetzt bei Bäcker Peter. Das neu-aufgelegte und mit Traubenkernmehl veredelte „Vitis-Brot“ ist ein harmonisches Kunstwerk aus besten Rohstoffen und echtem Handwerk. Auch die reichhaltigen Saaten und das verwendete Vollkornmehl machen das Weizenmischbrot zu einem gesunden Fitmacher.

Bäcker Peter verwendet mit Traubenkernmehl einen ganz besonderen Rohstoff, der aus Weintrauben gewonnen wird. In den Traubenkernen befindet sich der pflanzliche Wirkstoff OPC. Die darin enthaltenen Antioxidantien können Freie Radikale im menschlichen Körper bekämpfen. Diese wiederum sind für Zellschädigungen und den Alterungsprozess verantwortlich.

Rein optisch besticht das „Vitis-Brot“ durch seine ovale freigeschobene Form und eine dunkle Kruste. Übersät ist die Oberseite mit Sonnenblumenkernen, Leinsamen, Sesam und Haferflocken. Die Oberfläche schimmert in einem kastanien-, über haselnuss- bis hin zu einem goldbraunen Farbton.

Die Krume verfügt über eine feine Porung. Sie ist weich, elastisch und verleiht dem Brot dank Sesam und Leinsaaten ein nussig-röstiges Aroma. Aufgrund des hohen Anteils an Sonnenblumenkernen entfaltet sich auch eine dezent ölige Geruchsnote.

Im Mund sorgen die gerösteten Saaten und die knusprig gebackene Kruste in Verbindung mit der weichen Krume für ein famoses Geschmackserlebnis. Das „Vitis-Brot“ ist vegan und laktosefrei. Es schmeckt perfekt beim Abendessen als Vorspeise mit Butter und einer Prise Salz. Alternativ dazu empfiehlt Bäcker Peter feine Leberwurst oder eine Erdnusscreme.


Zutaten: WEIZENMEHL, Wasser, ROGGENVOLLKORNMEHL, SAUERTEIG (ROGGENVOLLKORNMEHL, Wasser), SONNENBLUMENKERNE, Traubenkernmehl, Maisflocken, SESAM, SOJASCHROT, Chia Samen, LEINSAAT, Natursalz, Backhefe, GERSTENMALZ, HAFERFLOCKEN.

Allergene: Weizen, Sesam, Soja, Roggen, Gerste.

Nährwerte pro 100 Gramm
Energie in kJ:983
Energie in kCal:235
Fett:5,233 g
davon ges. Fettsäuren:0,110 g
Kohlenhydrate:36,977 g
davon Zucker:5,086 g
Ballaststoffe:7,101 g
Eiweiß:9,253 g
Salz:0,565 g
Kohlenhydrate / 12:3,081 g