„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Neue Rubrik „Galerien" liefert bildhaften Eindruck über die Aktivitäten von Bäcker Peter

05.02.2016

Backstubenführungen, Kindergeburtstage, Tortenseminare oder Firmenveranstaltungen. In der modernen Backstube von Bäcker Peter ist auch neben den eigentlichen Unternehmensprozessen immer etwas los. Rund 20.000 Menschen haben wir jährlich im M1-Gewerbegebiet zu Gast. Doch nicht nur im eigenen Hause, sondern auch außerhalb ist das Familien-Unternehmen oftmals aktiv. Mal nimmt Bäcker Peter am Kinderweihnachtsmarkt der Allbau AG teil, mal besuchen wir mit unserem Kinderbäcker Michael Husemann das Kinderfest im Krayer Volkgarten.

Bei fast all diesen Terminen entstehen auch schöne Bilder, die wir den Nutzern unserer Internetseite natürlich nicht verwehren wollen. Schließlich liefern sie einen tiefen Einblick in unser Innerstes. Aus diesem Grund haben wir eine neue Rubrik auf unserer Website integriert. Ab sofort gibt es in der Dachzeilennavigation unter „Galerie“ regelmäßig neue Fotos von den Aktivitäten unseres Familien-Unternehmens. Reinklicken lohnt sich!