Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Juli zwei Projekte aus der Uniklinik in Holsterhausen

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ engagiert sich im Juli für gleich zwei Sozialprojekte in Holsterhausen:...

Bäcker Peter sucht „Den-Tag-Versüßer“ in Teil- oder Vollzeit zur Verstärkung seines Teams im Verkauf

Du bist ein Guten-Morgen-Wünscher, ein Lachen-ins-Gesicht-Zauberer oder ein Den-Tag-Versüßer und suchst einen Job? Na...

Ferienspaß mit dem Ferienspatz auch in diesem Jahr bei Bäcker Peter

Wir backen euch schöne Ferien! Denn auch in diesem Jahr nimmt Bäcker Peter am Ferienspatz des Jugendamtes Essen teil....


Neue Bildergalerie „Bäcker Peter für Essen" ist online - das große Jubiläum der Charity-Initiative rückt nach und nach näher

15.04.2016

Das große Jubiläum rückt nach und nach näher: Mit der Gervinusschule in Frohnhausen unterstützt die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ in diesem Monat das bereits 95. Sozialprojekt in einem Essener Stadtteil. Im September werden wir dann die 100 voll machen.

„Als wir die Aktion im Februar 2007 gestartet haben, hätten wir niemals gedacht, dass wir knapp zehn Jahre später vor unserem 100. Projekt stehen würden. Doch der Bedarf bei den sozialen Einrichtungen dieser Stadt nimmt anscheinend nicht ab, sondern wird eher größer“, berichtet Bäckermeister Klaus Peter.

Im Laufe der Zeit hat Bäcker Peter mit seiner Charity-Initiative zahlreiche nette und sympathische Menschen und Projekte kennen und schätzen gelernt. „Zu einer ganzen Reihe davon haben wir auch nach wie vor Kontakt“, so Klaus Peter.

Natürlich lässt es sich der Bäckermeister nicht nehmen, die unterstützten Projekte dann und wann zu besuchen und sich einen Eindruck von der Verwendung der Mittel zu verschaffen. Dabei sind bereits zahlreiche Fotos entstanden, die es ab sofort in unserer neuen Bildergalerie „Bäcker Peter für Essen“ zu sehen gibt.

Darüber hinaus können sich interessierte Institutionen natürlich auch weiterhin für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ bewerben. Bitte stellen Sie Ihr Anliegen in einer Mail an presse[at]baecker-peter.de kurz vor. Und mit ein bisschen Glück wird ja genau Ihr Vroschlag unser großes Jubiläums-Projekt.