Bäcker Peter feiert die saisonale Rückkehr seiner Mandelstangen und Kämme

Mit dem ausklingenden Sommer feiert Bäcker Peter die Rückkehr einiger saisonaler Produkte. So sind unsere beliebten...

Malzkrüstchen und Pflaumen-Peterliner sorgen für einen köstlichen Start in die Woche

Mit herzhaften und süßen Angeboten verschönt Bäcker Peter auch diesmal die Woche. Denn von diesem Montag bis Samstag...

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 877 Euro an das Netzwerk NAEHE in Steele

Große Freude beim Netzwerk NAEHE. Den ganzen August über hat Bäcker Peter im Rahmen der Charity-Initiative „Bäcker Peter...

Bäcker Peter verschönt die Woche mit knusprigen Klassikern zum Vorzugspreis

Mit knusprigen Klassikern zum Vorzugspreis verschönt Bäcker Peter seinen Kunden auch in dieser Woche den Tag. Denn von...

Projekt 110: „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im September die Ludgerusschule in Werden

Auf ihrer Tour durch die Stadtteile wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im September nach Werden und...


Mit glücklich machenden „Hänflingen“ bringt Bäcker Peter Cannabis in aller Munde

07.05.2016

„Cannabis denn Sünde sein?“ fragt Bäcker Peter ab diesem Montag (9. Mai) seine Kunden. Zugleich präsentiert das Familien-Unternehmen mit dem „Hänfling“ erstmals ein glücklich machendes Milchbrötchen mit reichlich Hanfsaaten.

Hanf oder Cannabis ist oftmals öffentliches Thema. Meist geht es in diesem Kontext aber nicht um legal erwerbliche Backwaren. Doch nun bringt Bäcker Peter die hochwertige Pflanze dank des „Hänflings“ in aller Munde.

Da es sich um die Samen von Nutzhanf handelt, sind sie frei von THC. Das ist der besäuselnde Wirkstoff aus dem Harz der getrockneten Blüten von weiblichen Hanfpflanzen –gerne als Marihuana oder Gras bezeichnet. Die „Hänflinge“ von Bäcker Peter kommen allerdings ohne diese berauschende Eigenschaft aus und sind auch für Kinder bestens geeignet.

Hanf verfügt über einen enorm hohen Anteil an Omega 3/6-Fettsäuren, ist reich an Proteinen und besitzt unter anderem alle acht essenziellen Aminosäuren, die der Körper aus eigener Kraft nicht produzieren kann. Obendrein schmecken die gerösteten Saaten auch noch superlecker.

Die weiche und dezente Kruste der „Hänflinge“ ist glänzend gebacken und mit Sesamsaaten bestreut. Sie verleihen dem „Hänfling“ nochmals einen Pfiff.

Geschmacklich laufen beim Verzehr der „Hänflinge“ zunächst zwei Nuancen parallel, die sich hervorragend ergänzen. Der leichte Bitterton der Sesamsaaten auf der Kruste und die mandelige Nussnote der leichten Krume. Der Honiganteil und der Milchzucker aus der Milch und der Butter sorgen schließlich dafür, dass sich zum Ende hin ein süßliches Geschmacksbild ergibt.

Der „Hänfling“ passt durch seine angehauchte Süße optimal zu sauren Konfitüren, er harmoniert aber auch mit einer Nuss Nougat Creme oder dezenten Aufstrichen. Er ist zum Frühstück oder für den kleinen Hunger zwischendurch perfekt geeignet.


Zutaten: WEIZENMEHL, SESAM, EI, Hanfnuss, Wasser, Zucker, BUTTER, Backhefe, Honig, MILCHPULVER, Natursalz.

Allergene: Weizen, Sesam, Eier, Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose).

Nährwerte pro 100 Gramm
Energie in kJ:1469
Energie in kCal:351
Fett:14,353g
Gesättigte Fettsäuren:0,347g
Kohlenhydrate:43,367g
davon Zucker:9,209g
Ballaststoffe:3,615g
Eiweiß:11,419g
Salz:0,464g
Kohlenhydrate / 12:3,614g