Bäcker Peter sucht Berufskraftfahrer zur Verstärkung seines Teams

Bäcker, Konditor, Backstubenhelfer, Verkaufs- oder Büro-Mitarbeiter und noch viele mehr. Rund 500 Mitarbeiter mit den...

Bäcker Peter spendet 2.380 Euro an die Josefschule und die Kita Regenbogenland in Kupferdreh

Große Freude bei gleich zwei Kupferdreher Einrichtungen! Den ganzen März über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

WAZ-Leser wählen Bäcker Peter zum besten Bäcker Essens

Große Ehre für Bäcker Peter! Die Leser der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) haben unser Familien-Unternehmen in...

Bäcker Peter verlängert erfolgreiche „Klimpergeld“-Aktion zugunsten von Cap Anamur

Eine kleine Idee mit großer Wirkung: Warum nicht die eigenen Kunden fragen, ob sie von ihrem Wechselgeld ein paar Cent...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt das Projekt „Kirche kommt mit dem Bollerwagen“ in Schonnebeck

Auf ihrer Tour durch die Stadtteile wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im April nach Schonnebeck...


Mauritiuskirmes sorgt für Ausnahmezustand und verkürzte Öffnungszeiten in Niederwenigern

21.09.2016

Für einen Ausnahmezustand der positiven Art und Weise sorgt von diesem Freitag bis Montag (23.-26. September) die traditionelle Mauritiuskirmes in Niederwenigern. Und weil unser Fachgeschäft am Domplatz 1 genau im Zentrum des bunten Treibens liegt, gelten für die Dauer der Festivitäten verkürzte Öffnungszeiten. So schließen wir am Freitag (23. September) und am Montag (26. September) bereits um 13 Uhr.

Die Mauritiuskirmes in Niederwenigern findet jedes Jahr am Wochenende nach dem Fest des Heiligen Mauritius (22. September) statt. Mauritius war im dritten Jahrhundert nach Christus Anführer der Thebäischen Legion in der Schweiz. Die Legion verweigerte sich einer Anordnung des römischen Kaisers, alten Göttern zu opfern und Christen aktiv zu verfolgen. Daraufhin wurden Mauritius und seine Mannen auf Anweisung des Kaisers getötet.