Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Juli zwei Projekte aus der Uniklinik in Holsterhausen

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ engagiert sich im Juli für gleich zwei Sozialprojekte in Holsterhausen:...

Bäcker Peter sucht „Den-Tag-Versüßer“ in Teil- oder Vollzeit zur Verstärkung seines Teams im Verkauf

Du bist ein Guten-Morgen-Wünscher, ein Lachen-ins-Gesicht-Zauberer oder ein Den-Tag-Versüßer und suchst einen Job? Na...

Ferienspaß mit dem Ferienspatz auch in diesem Jahr bei Bäcker Peter

Wir backen euch schöne Ferien! Denn auch in diesem Jahr nimmt Bäcker Peter am Ferienspatz des Jugendamtes Essen teil....


Klinik-Clowns Anton und Klara aus dem Marienhospital zu Besuch bei „Bäcker Peter für Bottrop“

11.08.2016

Ein etwas anderer Vormittag im Fachgeschäft von Bäcker Peter am Pferdemarkt 1: die Klinik-Clowns Anton und Klara, die normalerweise die kranken Kinder im Marienhospital in Bottrop zum Lachen bringen, sorgten im Rahmen der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Bottrop“ für ordentlich Stimmung vor und hinter der Verkaufstheke.

Mit „Bäcker Peter für Bottrop“ engagiert sich Bäcker Peter einmal pro Quartal für ein soziales Projekt in einem Bottroper Stadtteil. Im August verkauft das Familien-Unternehmen in seinem Fachgeschäft am Pferdemarkt 1 den ganzen Monat über leckere „Marienkäfer“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Und die gesamten Einnahmen aus der Aktion spendet Bäcker Peter im Anschluss an das Marienhospital, das von den Mitteln die so wichtigen, weil aufmunternden Clowns-Besuche fortsetzen möchte.

Im wöchentlichen Rhythmus sind Anton und Klara zu Gast bei den oft schwerkranken Kindern. Sie gehen von Zimmer zu Zimmer und zaubern den kleinen Patienten dabei immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Dass dies auch bei Erwachsenen problemlos funktioniert, bewiesen Anton und Klara nun im Fachgeschäft von Bäcker Peter. Dort machten sie auf unterhaltsame Art und Weise die Charity-Initiative aufmerksam und sorgten bei den Kunden und Passanten für allerbeste Laune.

„Wir freuen uns, wenn sich die unterstützten Einrichtungen in die Charity-Initiative einbringen, selbst aktiv sind und sich für die ihre Sache einsetzen. Ich hoffe, dass Anton und Klara dazu beigetragen haben, dass eine möglichst stattliche Spendensumme zusammenkommt“, erklärt Bäckermeister Klaus Peter.

Die Kinderklinik im Marienhospital bildet das mittlerweile 13. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Bottrop“, die dem Schwesterprojekt „Bäcker Peter für Essen“ entlehnt ist. Seit Februar 2007 hat Bäcker Peter auf diesem Wege schon mehr als 135.000 Euro an unterschiedliche soziale Einrichtungen gespendet. Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Bottrop“ bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer kurzen Mail an presse[at]baecker-peter.de vor.