Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Juli zwei Projekte aus der Uniklinik in Holsterhausen

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ engagiert sich im Juli für gleich zwei Sozialprojekte in Holsterhausen:...

Bäcker Peter sucht „Den-Tag-Versüßer“ in Teil- oder Vollzeit zur Verstärkung seines Teams im Verkauf

Du bist ein Guten-Morgen-Wünscher, ein Lachen-ins-Gesicht-Zauberer oder ein Den-Tag-Versüßer und suchst einen Job? Na...

Ferienspaß mit dem Ferienspatz auch in diesem Jahr bei Bäcker Peter

Wir backen euch schöne Ferien! Denn auch in diesem Jahr nimmt Bäcker Peter am Ferienspatz des Jugendamtes Essen teil....


Kinder aus Syrien backen bei Bäcker Peter

17.03.2016

Strahlende Kinderaugen in der Backstube von Bäcker Peter. Kinderbäcker Michael Husemann backte köstliches Brot mit Jungen und Mädchen aus Syrien. Die Kinder leben zurzeit mit ihren Familien im Zeltdorf im Mathias-Stinnes-Stadion in Essen-Karnap.

Gemeinsam mit Michael Husemann bereiteten die Kinder den Teig zu. Dabei war echte Handarbeit gefragt. Die Jungen und Mädchen konnten bei der Gestaltung des Brotes ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Einige verschönerten beispielsweise die Oberfläche mit einem Fußballmuster, andere verzierten den Teig mit frischen Sonnenblumenkernen.

Danach schoben die Kinder die Laibe mithilfe eines Brotschiebers in den Ofen. 40 Minuten später war es dann soweit. Ein aromatischer und köstlicher Duft bereitete sich in der Backstube von Bäcker Peter aus. Die Kinder machten bei dem Anblick ihres selbstgebackenen Brots große Augen.

Im Anschluss durften sie es als köstliche Erinnerung an einen schönen Nachmittag bei Bäcker Peter mitnehmen. Der runde Tisch Karnap, der sich mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern um die Menschen im Mathias-Stinnes-Stadion kümmert, hatte den Termin in der Backstube gemeinsam mit Bäcker Peter organisiert. Weitere Backstuben-Besuche von Kindern sollen folgen.