„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Bäcker Peter für Essen und Bäcker Peter für Bottrop

Doppelmonat: „Bäcker Peter für . . .“ engagiert sich im Februar in Essen-Dellwig und Bottrop-Eigen

29.01.2014

Mit einem Doppelmonat melden sich die „Charity-Initiativen“ „Bäcker Peter für Essen“ und „Bäcker Peter für Bottrop“ aus ihrer kurzen Winterpause zurück. Im Februar unterstützt Bäcker Peter in Bottrop-Eigen ein generationsübergreifendes Projekt. So möchten der Kindergarten Körnerstraße und das AWO-Seniorenzentrum in der Bügelstraße ihre Freundschaft durch gemeinsame Aktionen weiter ausbauen. So ist im Sommer ein gemeinsamer Ausflug der Kinder und Senioren angedacht – doch leider fehlen die dafür nötigen Mittel.

Daher verkauft Bäcker Peter den gesamten Monat über in seinem nahe gelegenen Fachgeschäft auf der Bügelstraße 1 (EDEKA) leckere „Freunde“ und übergibt die kompletten Einnahmen anschließend an die Projektpartner, damit sie ihren Ausflug realisieren können.

In Dellwig setzt sich „Bäcker Peter für Essen“ parallel für die Schule am Reuenberg ein. Sie veranstaltet vom 31. März bis zum 4. April einen eine Projektwoche zum Thema „Trommelzauber – jeder kann trommeln!“ und benötigt hierfür finanzielle Unterstützung.

„Wir sind der Familie Peter zu großem Dank verpflichtet, dass sie unser Vorhaben unterstützt und hoffen auf ein gutes Projektergebnis“, erklärt Schulleiterin Dorothee von der Stein.

Für die Reuenbergschule und ihre Projektwoche verkauft Bäcker Peter den ganzen Februar über in seinem Dellwiger-Fachgeschäft auf der Donnerstraße 220 köstliche „Reuber“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Und die kompletten Einnahmen gehen im Anschluss zur Durchführung der Projektwoche an die nahe gelegene Reuenbergschule.