„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 892 Euro an die Ökumene in Schonnebeck

04.05.2018

Große Freude bei den Verantwortlichen des Projekts „Kirche kommt mit dem Bollerwagen“ der Ökumene in Schonnebeck! Den ganzen April über hat Bäcker Peter im Rahmen der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ in seinem Fachgeschäft auf der Huestraße 107 leckere „Bollerwagen“ zugunsten der Ökumene verkauft. Und die gesamten Einnahmen aus der Aktion in Höhe von 892 Euro spendet das Familien-Unternehmen nun an die drei Schonnebecker Kirchengemeinden, die zu der Ökumene gehören. Diese bietet den Menschen im Stadtteil regelmäßig ein offenes Ohr und möchte mit den Mitteln einige der Anliegen der Bürger umsetzen.

„Herzlichen Dank an Bäcker Peter. Wir sind begeistert“, freute sich Karin Pahlke, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck, als sie von dem Ergebnis erfuhr. Die Ökumene besteht aus der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth, der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde und der evangelischen Kirchengemeinde. Seit der Gründung im Jahr 2010 werden Aktionen im und für den Stadtteil gemeinsam durchgeführt. Daraus erwuchs auch das Projekt „Kirche kommt mit dem Bollerwagen“. Dabei tourt die Ökumene regelmäßig durch Schonnebeck, spricht mit den Menschen und sammelt Anregungen für die Stadtteilarbeit. Mit der Spende von Bäcker Peter möchte die Ökumene ein konkretes Projekt umsetzen. Welches das sein wird, entscheidet sich im Sommer.

Die Ökumene in Schonnebeck bildete das 115. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“, die seit Februar 2007 im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile wandert. Das Familien-Unternehmen Bäcker Peter hat auf diesem Wege schon mehr als 186.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet. Im Mai ist „Bäcker Peter für Essen“ übrigens in Steele-Horst aktiv und unterstützt dort die Astrid Lindgren Schule.

Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ im Jahr 2018 bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer E-Mail an presse[at]baecker-peter.de kurz vor.