Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 780 Euro an das Maschinenhaus in Altenessen

Vorweihnachtliche Bescherung für das Maschinenhaus Essen in Altenessen! Den ganzen November über hat Bäcker Peter im...

Ausrollmaschine für die Ausbildungsbäckerei - RONDO unterstützt Gambia-Projekt von Bäcker Peter

Willkommene Hilfe für unsere Ausbildungsbäckerei in Gambia. Auch der Bäckereimaschinen-Hersteller RONDO unterstützt das...

Leckere Backwaren im Angebot: Kürbiskernbrot und Mohn-/ Sesamröggelchen

Die neuen Angebote von Bäcker Peter versprechen die höchsten Gaumenfreuden. Wir präsentieren diesmal unser knackiges...

Bäcker Peter backt auch in diesem Jahr auf dem Essener Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Es ist eine schöne und liebgewonnene Tradition: Auch in diesem Jahr ist Bäcker Peter mit dem Adveniat-Brotbackhaus auf...

Angebote der Woche: Köstliche Gaumenfreuden mit dem Kürbiskernbrot und Pudding Peterlinern

Unsere Kunden dürfen sich freuen. Denn wir präsentieren neue Angebote der Woche. Unser knackig-kerniges Kürbiskernbrot...


Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Bottrop“ engagiert sich im Juli für den Kinderschutzbund an der Prosperstraße

29.06.2017

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Bottrop“ unterstützt im Juli den Kinderschutzbund Bottrop (KSB) an der Prosperstraße. Den gesamten Monat über verkauft Bäcker Peter in seinem Fachgeschäft am Pferdemarkt 1 leckere „Bundis“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen zugunsten der Einrichtung. Und die gesamten Einnahmen aus der Aktion spendet das Familien-Unternehmen im Anschluss an den Kinderschutzbund.

Der KSB benötigt dringend finanzielle und materielle Hilfe. „Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll“, meint Christine Jatzek, Leiterin des Kinderschutzbundes. Der Spielraum braucht ganz klar einen neuen Anstrich, Deckenlampen sind defekt, und die Schränke mit den Gesellschaftsspielen haben die besten Jahre schon lange hinter sich. Außerdem sind die Stühle, auf denen die Kinder täglich sitzen, nur notdürftig geflickt.

Geld für Neuanschaffungen ist wenig bis gar nicht vorhanden. Dabei ist die soziale Einrichtung für die Kinder – zumeist aus hilfsbedürftigen Familien – wie ein zweites Zuhause. Von morgens bis nachmittags wird miteinander gekocht und gelernt, auch die Hausaufgaben erledigen die Kids vor Ort. „Darüber hinaus bereiten wir täglich bis zu 70 Mahlzeiten zu“, sagt Christine Jatzek. Und obendrauf organisiert der Kinderschutzbund zahlreiche Veranstaltungen für die Jungen und Mädchen zu Themen wie Mobbing oder zu sexuellem Missbrauch.

Der Kinderschutzbund bildet das 15. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Bottrop“, die dem Schwesterprojekt „Bäcker Peter für Essen“ entlehnt ist. Seit Februar 2007 hat das Familien-Unternehmen auf diesem Wege schon mehr als 175.000 Euro an unterschiedliche soziale Einrichtungen gespendet.

In Bottrop engagiert sich Bäcker Peter einmal pro Quartal für ein Sozialprojekt. Das Familien-Unternehmen unterhält am Pferdemarkt, am Ostring und an der Schmiedestraße in Grafenwald insgesamt drei Fachgeschäfte in Bottrop. Bewerbungen für eine Förderung durch die Aktion sind per E-Mail an presse[at]baecker-peter.de möglich.