Bäcker Peter sucht Berufskraftfahrer zur Verstärkung seines Teams

Bäcker, Konditor, Backstubenhelfer, Verkaufs- oder Büro-Mitarbeiter und noch viele mehr. Rund 500 Mitarbeiter mit den...

Bäcker Peter spendet 2.380 Euro an die Josefschule und die Kita Regenbogenland in Kupferdreh

Große Freude bei gleich zwei Kupferdreher Einrichtungen! Den ganzen März über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

WAZ-Leser wählen Bäcker Peter zum besten Bäcker Essens

Große Ehre für Bäcker Peter! Die Leser der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) haben unser Familien-Unternehmen in...

Bäcker Peter verlängert erfolgreiche „Klimpergeld“-Aktion zugunsten von Cap Anamur

Eine kleine Idee mit großer Wirkung: Warum nicht die eigenen Kunden fragen, ob sie von ihrem Wechselgeld ein paar Cent...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt das Projekt „Kirche kommt mit dem Bollerwagen“ in Schonnebeck

Auf ihrer Tour durch die Stadtteile wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im April nach Schonnebeck...


Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Oktober die Kita St. Markus in Bredeney

29.09.2016

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im Oktober nach Bredeney und engagiert sich dort für die katholische Kindertageseinrichtung St. Markus.

Den gesamten Monat über verkauft Bäcker Peter in seinem nahe gelegenen Fachgeschäft auf der Bredeneyer Straße 129 leckere „Ampeliner“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Und die kompletten Einnahmen aus der Aktion spendet das Familien-Unternehmen im Anschluss an die Einrichtung, die damit Ampeln für einen Bobby-Car-Parcours anschaffen möchte.

„Es ist wirklich toll, dass Bäcker Peter uns unterstützt“, freut sich Jana Mikolajewski, Leiterin der Kita. „Wir möchten, dass die Kinder so früh wie möglich lernen, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält.“

Dafür hat die Einrichtung an der Frankenstraße im Außenbereich einen Verkehrsübungsplatz im Miniaturformat errichtet. Die Kinder fahren auf diesem mit Bobby-Cars herum und stellen reale Verkehrssituationen nach. Einen Zebrastreifen gibt es bereits, jetzt sollen auch noch kleine Ampeln dazu kommen. Bisher fehlen dafür allerdings die nötigen finanziellen Mittel.

Die Kita St. Markus ist das 101. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“, die seit Februar 2007 im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile wandert. Auf diesem Wege hat das Familien-Unternehmen schon mehr als 140.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet.

Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer E-Mail an presse[at]baecker-peter.de kurz vor.