„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 1.189 Euro an die Kita St. Markus in Bredeney

04.11.2016

Große Freude bei den Jungen und Mädchen der Kita St. Markus. Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt die katholische Kindertageseinrichtung in Bredeney mit einer Spende von 1.189 Euro.

Den gesamten Oktober über hat Bäcker Peter in seinem nahelegenen Fachgeschäft auf der Bredeneyer Straße 129 köstliche „Ampeliner“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen, zugunsten der Institution verkauft. Und die kompletten Einnahmen aus der Aktion spendet das Familien-Unternehmen nun an die Kita St. Markus.

„Das ist ja toll“, rief Uta Willbrand, stellvertretende Kita-Leiterin, als sie von der Summe hörte. „Damit haben wir nicht gerechnet und deswegen freuen wir uns umso mehr.“ Die Kita St. Markus möchte von der Spende eine Ampelanlage für ihren neu geschaffenen Bobby-Car-Parcours anschaffen.

Die Jungen und Mädchen sollen nämlich schon früh die Verkehrsregeln lernen. Dafür hat die Kita auf dem Außengelände einen Verkehrsübungsplatz für Bobby-Cars errichtet. Die Kleinen sollen über aufgezeichnete Straßen beispielsweise lernen, dass man an einer roten Ampel anhält oder wie man sich bei einem Zebrastreifen verhält.

Die katholische Kita St. Markus bildete das 101. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“. Schon seit Februar 2007 wandert die Aktion im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile. Und Bäcker Peter hat auf diesem Wege bereits knapp 170.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet.

Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer E-Mail an presse[at]baecker-peter.de kurz vor.