„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ feiert mit dem 100. Förderprojekt ihr großes Jubiläum

30.08.2016

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im September bereits das 100. Projekt und weitet ihr Engagement zur Feier des großen Jubiläums deutlich aus. Während Bäcker Peter normalerweise im Aktionsmonat in einem seiner Essener Fachgeschäfte ein Produkt zugunsten einer geförderten sozialen Einrichtung verkauft, bietet er diesmal in all seinen 43 Essener Filialen leckere „Schokoherzchen“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen, an. Und die kompletten Einnahmen daraus spendet das Familien-Unternehmen im Anschluss an das KinderPalliativNetzwerk Essen.

Seit nunmehr zehn Jahren setzt sich das KinderPalliativNetzwerk Essen für lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Umfeld ein. Die ehrenamtlichen, aber professionell ausgebildeten Mitarbeiter beraten, begleiten und unterstützen die Betroffenen. Sie sind für die Menschen da und nehmen ihnen eine Last ab, wo immer dies möglich ist.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch Bäcker Peter und möchten uns schon jetzt ganz herzlich bei der Familie Peter bedanken, dass wir Teil der Jubiläumsaktion sein dürfen“, erklärt Maria Bünk, Leiterin des KinderPalliativNetzwerks Essen. Die Einrichtung plant, ihr Leistungs- und Angebots-Spektrum von der Spendensumme, die Ende September feststehen wird, weiter auszubauen.

Schon zweimal, beim 50. Projekt und nach Sturm „Ela“, hat Bäcker Peter sein Engagement auf all seine Essener Fachgeschäfte ausgeweitet. Damals kamen zunächst gut 15.000 Euro und danach sogar über 30.000 Euro für das geförderte Projekt zusammen. „Ich wäre froh, wenn wir diese Summe nun noch einmal steigern. Denn das KinderPalliativNetzwerk Essen hat die Hilfe nicht nur nötig, sondern vor allem verdient“, sagt Bäckermeister Klaus Peter, der das Familien-Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Bernd in vierter Generation führt.

Seit Februar 2007 wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ schon im monatlichen Wechsel durch die Essener Stadtteile und unterstützt Sozialprojekte, die wichtige Arbeit leisten. Mit seiner Aktion hat Bäcker Peter bereits rund 140.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet. Institutionen, die sich für die Teilnahme bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer Mail an presse[at]baecker-peter.de kurz vor.