Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 780 Euro an das Maschinenhaus in Altenessen

Vorweihnachtliche Bescherung für das Maschinenhaus Essen in Altenessen! Den ganzen November über hat Bäcker Peter im...

Ausrollmaschine für die Ausbildungsbäckerei - RONDO unterstützt Gambia-Projekt von Bäcker Peter

Willkommene Hilfe für unsere Ausbildungsbäckerei in Gambia. Auch der Bäckereimaschinen-Hersteller RONDO unterstützt das...

Leckere Backwaren im Angebot: Kürbiskernbrot und Mohn-/ Sesamröggelchen

Die neuen Angebote von Bäcker Peter versprechen die höchsten Gaumenfreuden. Wir präsentieren diesmal unser knackiges...

Bäcker Peter backt auch in diesem Jahr auf dem Essener Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Es ist eine schöne und liebgewonnene Tradition: Auch in diesem Jahr ist Bäcker Peter mit dem Adveniat-Brotbackhaus auf...

Angebote der Woche: Köstliche Gaumenfreuden mit dem Kürbiskernbrot und Pudding Peterlinern

Unsere Kunden dürfen sich freuen. Denn wir präsentieren neue Angebote der Woche. Unser knackig-kerniges Kürbiskernbrot...


Bäcker Peter zum vierten Mal in Folge mit dem „Meister.Werk.NRW"-Preis ausgezeichnet

05.07.2017

Große Ehre für Bäcker Peter. Das Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium NRW hat das Essener Familien-Unternehmen bei seiner jährlichen Verleihung schon zum vierten Mal in Folge mit dem „Meister.Werk.NRW“ ausgezeichnet. Der Ehrenpreis geht seit 2013 an herausragende Betriebe des Lebensmittelhandwerks, die sich auch gesellschaftlichen Anforderungen stellen und regional verankert sind.

Insgesamt 78 Bäcker, Fleischer, Konditoren und Brauereien aus ganz NRW durften sich diesmal über die Auszeichnung durch das Ministerium freuen. Für Bäcker Peter sprachen unter anderem die nachhaltige Firmenphilosophie, seine hochmoderne Backstube, die Verwendung bester Zutaten und das hohe Maß an sozialem Engagement.

„Auch im vierten Jahr in Serie freuen wir uns immer noch sehr über die Auszeichnung“, unterstreicht Bäckermeister Alexander Peter. „Sie ist eine Bestätigung für unser tägliches Handeln. Wir sind immer mit einem positiven Gefühl bei der Arbeit und können am Ende eines jeden Tages mit sagen, dass wir vieles richtig gemacht haben.“

Eine konsequente Weiterführung des nachhaltigen Schaffens ist auch die schrittweise Umstellung der Firmenflotte von Bäcker Peter auf Elektromobile. Das erste Service-Mobil ist bereits auf Essens Straßen unterwegs und wird mit Strom betrieben, den das Familien-Unternehmen durch die große Solar-Anlage auf dem Dach seiner Backstube quasi selbst produziert.