Das „Bäcker Peter Nachbarschaftsfrühstück" kommt nach Essen-Dellwig - jetzt für die Teilnahme bewerben

Zur insgesamt siebten Ausgabe des beliebten „Bäcker Peter Nachbarschaftsfrühstücks“ lädt Bäckermeister Klaus Peter an...

Bäcker Peter stellt To-Go-Becher auf FSC-Zertifizierung um und testet CUPFORCUP-System

Einweg oder Mehrweg – in den ersten Fachgeschäften von Bäcker Peter haben Kunden nun die Wahl, ob sie ihren To-Go-Kaffee...

Köstliche Angebote mit knackig-kernigem Kürbiskernbrot und cremigen Pudding Peterlinern

Herbstzeit ist Kürbiszeit – und genau deshalb ist das kernig-knackige Kürbiskernbrot von Bäcker Peter auch von diesem...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 1.358 Euro an die Ludgerusschule in Werden

Riesenjubel bei den Mädchen und Jungen der Ludgerusschule in Werden. Den ganzen September über hat Bäcker Peter im...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Oktober die Musikschule Tonleiter im Südviertel

Auf ihrer Tour durch die Stadtteile wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im Oktober ins Südviertel...


Bäcker Peter läutet mit dem Butterstollen nach traditionellem Rezept die Stollenzeit ein

14.11.2015

Mit dem traditionellen Peter Butterstollen läutet Bäcker Peter ab diesem Montag (16. November) offiziell die Stollenzeit ein.

Bereits seit über 100 Jahren wird der Butterstollen nach ein und demselben Familien-Rezept hergestellt. „Kaum zu glauben, aber wahr. Da haben sich unsere Vorfahren etwas ganz, ganz Leckeres ausgedacht, was auch Generationen später noch voll den Geschmack der Menschen trifft“, sagt Bäckermeister Klaus Peter.

Zu den Zutaten des Peter Butterstollens gehören geriebene Orangenschalen, geriebene Zitronenschalen, Rosinen und Mandeln. Die Früchte wurden zuvor in echtem Jamaika Rum eingelegt.

Während die Liebhaber des Peter Butterstollens schon ab diesem Montag hemmungslos schlemmen können, müssen sich die Anhänger des Essener Stollens und des Schwarzen Goldes noch ein paar Tage gedulden. Doch dann werden auch ihre bevorzugten Stollenvarianten erhältlich sein.