„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Bäcker für Essen - Projekt 75

Bäcker Peter für Essen unterstützt die KiTa St. Ludgerus-Lummerland in Werden

28.03.2014

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert im April nach Werden und unterstützt dort die integrative KiTa St. Ludgerus-Lummerland. Den gesamten Monat über verkauft Bäcker Peter in seinem benachbarten Fachgeschäft an der Heckstraße 13-15 leckere „Lummis“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Und die kompletten Einnahmen spendet das Familien-Unternehmen im Anschluss an die KiTa, die das Geld in einen Bewegungsparcours für die Kinder auf dem Außengelände investieren möchte.

„Wir wollen die kleine Welt von Lummerland noch ein bisschen schöner machen“, erklärt KiTa-Leiterin Birgit Müller. Mit dem Parcours auf dem Außengelände möchte die Einrichtung besonders auch die Kinder der integrativen Gruppe fürs Klettern und Experimentieren begeistern. „Parcours fördern motorische Fähigkeiten wie Krabbeln und Balancieren. Spaß ist vorprogrammiert und die Verletzungsgefahr ist sehr gering. Allerdings fehlten uns bislang die nötigen Mittel, um unser Vorhaben in die Tat umzusetzen“, berichtet Mülller.

Dass Bäcker Peter hier für Abhilfe sorgen möchte, „ist unglaublich toll. Wir sind total begeistert“, so die stellvertretende Leiterin Sabine Inger. „Und natürlich hoffen wir, dass bei der Aktion eine schöne Summe zusammenkommt."

Die integrative KiTa in der Werdener Forstmannstraße betreut in vier Gruppen derzeit 85 Kinder im Alter von drei bis zu sechs Jahren. In liebevoller Atmosphäre unterstützt sie die Entwicklung der Persönlichkeiten der Kinder.

Die KiTa St. Ludgerus-Lummerland ist das mittlerweile 75. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“, die seit Februar 2007 im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile wandert. Auf diesem Wege hat Bäcker Peter schon mehr als 84.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet.

Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer Mail an presse@baecker-peter.de kurz dar.