Angebote zum Vorzugspreis: Verlängerung der Chia-Wochen bei Bäcker Peter

Gute Nachrichten für unsere Kunden. Wir verlängern in der Fastenzeit die beliebten Chia-Wochen. Das Peter Chia Brot und...

Zum Beginn der Fastenzeit gibt’s Chia-Wochen bei Bäcker Peter

Ab Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Und dafür hat sich Bäcker Peter kulinarisch etwas ganz Besonderes einfallen...

Unsere Öffnungszeiten an Rosenmontag

Auch Bäcker Peter feiert an Rosenmontag die fünfte Jahreszeit und verwöhnt seine Kunden zum Höhepunkt des närrischen...

Zwei neue leckere Produkte: Rosinenbrioche und Strammer Peter im Weltmeisterbrötchen

Aufgepasst, liebe Genießer! Wir haben ab sofort zwei neue Köstlichkeiten aus der Backstube im Sortiment. Zum Beispiel:...

Ein Klassiker kommt selten allein: Peter Brötchen und Peterliner im Angebot

In der neuen Woche bieten wir ein Bäcker-Peter-Wohlfühl-Programm mit zwei hausgemachten Klassikern. Diesmal sind...


Bäcker Peter für Essen - Projekt 83

„Bäcker Peter für Essen" unterstützt die Kita Mölleneystraße in Burgaltendorf

29.01.2015

Auf ihrer Tour durch die Stadtteile wandert die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ im Februar nach Burgaltendorf und unterstützt dort die Kindertagesstätte Mölleneystraße. Den gesamten Monat über verkauft Bäcker Peter in seinem Fachgeschäft auf der Alten Hauptstraße 111 leckere „Möllis“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Und die kompletten Einnahmen spendet das Familien-Unternehmen im Anschluss an die Einrichtung, die von dem Geld ihren Außenbereich wieder herrichten möchte.

Noch immer kämpft die Kita Mölleneystraße mit den Folgen von Pfingststurm „Ela“. Einst verfügte sie über ein herrliches Außenareal mit viel Grün und alten seltenen Baumbeständen. Doch der Sturm hat eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Nun aber wollen die Elternschaft und der Förderverein kräftig mitanpacken und haben vor, der Kita bei der Wider-Aufforstung des Geländes zu helfen.

„Wir würden gerne Baumsetzlinge anpflanzen, dies ist aber je nach Größe der Setzlinge eine finanzielle Herausforderung“, sagt Thomas von Prondzinski, Vorsitzender des Elternbeirats. „Im März veranstalten wir in der Kita unsere Gartenwoche, deshalb wäre die Anpflanzung nun geradezu perfekt.“

Die Natur spielt in der Kita eine zentrale Rolle. Rund 100 Kinder, aufgeteilt in fünf Gruppen, können dort allerhand über sie erfahren. Zum Beispiel können die Jungen und Mädchen Erlebnisse in der Natur sammeln oder experimentieren und auf eigene Faust forschen.

Die Kita Mölleneystraße ist das mittlerweile 83. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“, die seit Februar 2007 im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile wandert. Auf diesem Wege hat Bäcker Peter schon mehr als 120.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet.

Institutionen, die sich für die Teilnahme an „Bäcker Peter für Essen“ bewerben möchten, stellen ihr Anliegen bitte in einer Mail an presse@baecker-peter.de kurz vor.