„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im August das „Theater Freudenhaus“ im GREND in Steele

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ wandert auf ihrer Tour durch die Stadtteile im August nach Steele und...

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende

Der Abpfiff für die „Sportfreunde Peter“ bedeutet das Ende einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Nach insgesamt acht...

„Bäcker Peter für Essen“ spendet 2.398 Euro an die Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen

Riesenjubel bei den Kids der Theodor-Heuss-Schule in Bergerhausen! Den ganzen Juni über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...


Produkt-Neuheit - ab 12. Juni

Aller guten Dinge sind – vier! Bäcker Peter verwöhnt Kunden mit neuen Roggenstangen

11.06.2015

Aller guten Dinge sind – vier! Das gilt zumindest für die neuen Roggenstangen von Bäcker Peter, mit denen das Familien-Unternehmen seine Kunden ab dem 12. Juni kulinarisch beglückt. Erhältlich sind die knusprigen Köstlichkeiten immer freitags und samstags in den vier Variationen Natur, mit Walnüssen, mit Zwiebeln und mit Schinken.

Zum Grillen, zu Suppen, als Sandwich oder mit ein paar Tomaten und Oliven-Öl – für den Verzehr der Roggenstangen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die dezenten, milden und malzigen Aromen sorgen aber auch pur dank feiner Walnuss-, Zwiebel- oder Schinkennoten für ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Die Roggenstangen bestehen aus 30 Prozent Roggenvollkornmehl und 70 Prozent Weizenmehl, Hefe, Rapsöl und Wasser. Zudem sind sämtliche Variationen laktosefrei.