Laktosefrei, vegan und ganz ohne Weizenmehl - neuer Dinkel-Zwilling von Bäcker Peter

Genuss ohne Reue bedeutet für viele Menschen auch den Verzicht oder zumindest eine Reduzierung von Backwaren mit...

„Klimpergeld-Aktion" von Bäcker Peter bringt rund 6.000 Euro für Cap Anamur

Rund 6.000 Euro zugunsten von „Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.“ – so lautet das stolze Ergebnis der...

„Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Juli zwei Projekte aus der Uniklinik in Holsterhausen

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ engagiert sich im Juli für gleich zwei Sozialprojekte in Holsterhausen:...

Bäcker Peter sucht „Den-Tag-Versüßer“ in Teil- oder Vollzeit zur Verstärkung seines Teams im Verkauf

Du bist ein Guten-Morgen-Wünscher, ein Lachen-ins-Gesicht-Zauberer oder ein Den-Tag-Versüßer und suchst einen Job? Na...

Ferienspaß mit dem Ferienspatz auch in diesem Jahr bei Bäcker Peter

Wir backen euch schöne Ferien! Denn auch in diesem Jahr nimmt Bäcker Peter am Ferienspatz des Jugendamtes Essen teil....


Meisterprüfung

Alexander Peter auf dem Weg zum Bäckermeister

07.05.2015

Glück wünschen müssen wir Alexander Peter wohl nicht, doch die gesamte Belegschaft von Bäcker Peter drückt dem 22-Jährigen derzeit ganz kräftig die Daumen. Denn am heutigen Donnerstag hat der Sohn von Klaus und Dorothée Peter mit dem praktischen Teil seiner Meisterprüfung in der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim begonnen.

Im Rahmen der Prüfung präsentiert Alexander Peter eine Reihe von traditionellen, naturbelassenen und regionalen Produkten. Insgesamt sind bei der Meisterprüfung 31 Teilnehmer mit dabei. Während die 26 männlichen Meisterschüler allesamt den Titel des Bäckermeisters anstreben, wollen die 5 weiblichen Teilnehmer Konditormeisterinnen wollen.

Mit seiner Prüfung setzt Alexander Peter übrigens eine Familientradition weiter fort. Denn auch sein Vater Klaus und sein Großvater Richard (auf unserem Bild von links nach rechts) sind beide Bäckermeister.