Neu in den Fachgeschäften: Winteramerikaner sorgen für eine köstliche Weihnachtsstimmung

Bäcker Peter präsentiert einen echten Gebäck-Klassiker zur (Vor-)Weihnachtszeit. Unsere Winteramerikaner (1,20 Euro pro...

Bäcker Peter und der Essener Mühlenbergshof starten eine bEIspielhafte Zusammenarbeit

Es ist der Startschuss für eine bEIspielhafte Zusammenarbeit in Sachen lokaler Nähe, Transparenz, Nachhaltigkeit und...

Quarkbällchen und Vinschgauer Brot als Verwöhnangebote zum Vorzugspreis erhältlich

Das saisonale Vinschgauer Brot kehrt für kurze Zeit als „Angebot der Woche“ ins Sortiment von Bäcker Peter zurück. Die...

Die Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ spendet 971 Euro an die Musikschule Tonleiter im Südviertel

Große Freude bei der Musikschule Tonleiter. Den ganzen Oktober über hat Bäcker Peter im Rahmen der Charity-Initiative...

Neue Muffins liefern einen köstlichen Vorgeschmack auf die nahende Weihnachtszeit

Mit zwei saisonalen Neuheiten läutet Bäcker Peter die bevorstehende Weihnachtszeit ein. So verwöhnen wir unsere Kunden...


Meisterprüfung

Alexander Peter auf dem Weg zum Bäckermeister

07.05.2015

Glück wünschen müssen wir Alexander Peter wohl nicht, doch die gesamte Belegschaft von Bäcker Peter drückt dem 22-Jährigen derzeit ganz kräftig die Daumen. Denn am heutigen Donnerstag hat der Sohn von Klaus und Dorothée Peter mit dem praktischen Teil seiner Meisterprüfung in der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim begonnen.

Im Rahmen der Prüfung präsentiert Alexander Peter eine Reihe von traditionellen, naturbelassenen und regionalen Produkten. Insgesamt sind bei der Meisterprüfung 31 Teilnehmer mit dabei. Während die 26 männlichen Meisterschüler allesamt den Titel des Bäckermeisters anstreben, wollen die 5 weiblichen Teilnehmer Konditormeisterinnen wollen.

Mit seiner Prüfung setzt Alexander Peter übrigens eine Familientradition weiter fort. Denn auch sein Vater Klaus und sein Großvater Richard (auf unserem Bild von links nach rechts) sind beide Bäckermeister.