Sicher' dir jetzt deinen Platz für das Bäcker Peter Nachbarschaftsfrühstück in Oberhausen-Sterkrade

Das „Bäcker Peter Nachbarschaftsfrühstück“ feiert ein Jubiläum und zugleich eine Premiere: Denn bei ihrer mittlerweile...

Bäcker Peter sucht Berufskraftfahrer zur Verstärkung seines Teams

Bäcker, Konditor, Backstubenhelfer, Verkaufs- oder Büro-Mitarbeiter und noch viele mehr. Rund 500 Mitarbeiter mit den...

Bäcker Peter spendet 2.380 Euro an die Josefschule und die Kita Regenbogenland in Kupferdreh

Große Freude bei gleich zwei Kupferdreher Einrichtungen! Den ganzen März über hat Bäcker Peter im Rahmen der...

WAZ-Leser wählen Bäcker Peter zum besten Bäcker Essens

Große Ehre für Bäcker Peter! Die Leser der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) haben unser Familien-Unternehmen in...

Bäcker Peter verlängert erfolgreiche „Klimpergeld“-Aktion zugunsten von Cap Anamur

Eine kleine Idee mit großer Wirkung: Warum nicht die eigenen Kunden fragen, ob sie von ihrem Wechselgeld ein paar Cent...


Meisterprüfung

Alexander Peter auf dem Weg zum Bäckermeister

07.05.2015

Glück wünschen müssen wir Alexander Peter wohl nicht, doch die gesamte Belegschaft von Bäcker Peter drückt dem 22-Jährigen derzeit ganz kräftig die Daumen. Denn am heutigen Donnerstag hat der Sohn von Klaus und Dorothée Peter mit dem praktischen Teil seiner Meisterprüfung in der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim begonnen.

Im Rahmen der Prüfung präsentiert Alexander Peter eine Reihe von traditionellen, naturbelassenen und regionalen Produkten. Insgesamt sind bei der Meisterprüfung 31 Teilnehmer mit dabei. Während die 26 männlichen Meisterschüler allesamt den Titel des Bäckermeisters anstreben, wollen die 5 weiblichen Teilnehmer Konditormeisterinnen wollen.

Mit seiner Prüfung setzt Alexander Peter übrigens eine Familientradition weiter fort. Denn auch sein Vater Klaus und sein Großvater Richard (auf unserem Bild von links nach rechts) sind beide Bäckermeister.