Steckbrief für Steuerkartenkräfte als Bäckereifachverkäufer/in (gelernt und ungelernt)

  • ein sicherer und wohnortnaher Arbeitsplatz
  • flexible Beschäftigungsverhältnisse in Voll- und Teilzeit
  • eine 4-wöchige intensive persönliche Einarbeitungszeit
  • eine 6-Tage-Woche im wöchentlich wechselnden Schichtdienst von montags bis samstags
  • Dienstpläne drei Wochen im Voraus
  • regelmäßige Schulungen
  • 30% Mitarbeiterrabatt auf von Bäcker Peter hergestellte Produkte
  • anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit
  • sofortige Übernahme jeglicher vermögenswirksamer Leistungen
  • die Möglichkeit des Aufbaus einer Betriebsrente nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit
  • Bereitstellung von Arbeitskleidung inklusive Waschgeld
  • Bezahlung nach tariflichen Vereinbarungen:
Bis zum 30.04.2018Ab dem 01.05.2018
Ungelernte Verkaufskräfte im 1.-3. Jahr1603€(9,60€/Std.)1638€(9,81€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in im 1. + 2. JahrUngelernte Verkaufskräfte ab dem 4. Jahr1719€(10,29€/Std.) 1759€ (10,53€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in im 3. + 4. Jahr Ungelernte Verkaufskräfte ab dem 5. Jahr1930€(11,56€/Std.)1972€ (11,81€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in ab dem 5. Jahr2145€ (12,84€/Std.)2192€ (13,13€/Std.)

Häufig gestellte Fragen

Fragen, die Sie sich vor einer Bewerbung bei Bäcker Peter stellen und mit „Ja“ beantworten sollten!

Möchten Sie Geld in einem spannenden und abwechslungsreichen Job verdienen?

Haben Sie Interesse an einer langfristigen Partnerschaft?

Damit wir deine Bewerbung schnell und korrekt bearbeiten können, muss sie die folgenden Informationen enthalten:

  • Ihren Wohnort
  • eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind
  • das Fachgeschäft/die Fachgeschäfte, die Sie auch um 5 Uhr morgens gut erreichen können
  • eine Auskunft über Ihre Mobilität
  • eine funktionierende E-Mail Adresse (falls vorhanden)
  • das Beschäftigungsverhältnis, für das Sie Sich interessieren

Müssen Sie gelernte/r Bäckereifachverkäufer/in sein?

Nein. Da wir großen Wert auf die Dienstleistung des Verkaufs von Backwaren legen, müssen Sie lediglich geborene/r Verkäufer/in sein. Das nötige Fachwissen bringen wir Ihnen innerhalb einer 4-wöchigen intensiven und persönlichen Einarbeitungszeit bei.

Welche Arbeitsmodelle sind denkbar?

Von Teilzeitbeschäftigungen bis hin zur Vollzeitanstellungen bieten wir die komplette Palette von Beschäftigungsverhältnissen an.

In Teilzeit sind das Verträge mit einer Wochenarbeitszeit von 20, 25, 30 bis maximal 35 Stunden.

In Vollzeit vereinbaren Sie ein Monatsstundenpensum von 167 Stunden. Das bedeutet, dass Sie (abhängig von dem laufenden Monat) zwischen 38,5 und 41 Stunden arbeiten.

Welche Arbeitszeiten erwarten Sie?

Ausgehend von einer Vollzeitbeschäftigung legen wir unseren Dienstplänen eine 6-Tage-Woche zu Grunde. Sie arbeiten hier von Montag bis Samstag in sich wochenweise ändernden Früh- und Spätschichten. An Sonntagen haben Sie frei! Eine einzelne Schicht ist daher zwischen 6,5 und 8 Stunden lang. Für Mitarbeiter/-innen in Teilzeitbeschäftigung bedeutet dies, abhängig von der gemeinsam vereinbarten Wochenarbeitszeit, eine 3 bis 5-Tage-Woche. Hierbei sind die freien Tage allerdings nicht von Ihnen wählbar.

In der Frühschicht beginnt Ihre Arbeitszeit zwischen 5 Uhr und 6 Uhr. Die Spätschicht schließt sich zwischen 12 Uhr und 13 Uhr an und endet zwischen 18.30 Uhr in unseren „freistehenden“ Fachgeschäften und um 21 Uhr in unseren Shop-in-Shops.

In welchen Fachgeschäften werden Sie arbeiten?

Wenn Sie uns in Ihrer Bewerbung Bäcker Peter Fachgeschäfte nennen, die Sie gut erreichen können, schauen wir, ob es möglich ist, Sie in diesen einzusetzen. Unser Grundsatz ist, Sie wohnortnah fest einzubinden.

Mit welchem Gehalt können Sie rechnen?

  • Wir zahlen tariflich. Ohne Ausnahme.
  • Die jeweilige Lohngruppe entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle.
  • Wir rechnen Ihnen Ihre Verkaufserfahrung im Bäckereihandwerk bei anderen Bäckern an, solange Sie uns Arbeitszeugnisse vorlegen!
Bis zum 30.04.2018Ab dem 01.05.2018
Ungelernte Verkaufskräfte im 1.-3. Jahr1603€(9,60€/Std.)1638€(9,81€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in im 1. + 2. JahrUngelernte Verkaufskräfte ab dem 4. Jahr1719€(10,29€/Std.) 1759€ (10,53€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in im 3. + 4. Jahr Ungelernte Verkaufskräfte ab dem 5. Jahr1930€(11,56€/Std.)1972€ (11,81€/Std.)
Bäckereifachverkäufer/in ab dem 5. Jahr2145€ (12,84€/Std.)2192€ (13,13€/Std.)

Die zweite Spalte enthält die aktuellen Löhne bis zum 30.06.2016. Im Juli dieses Jahres gibt es eine tariflich vereinbarte Lohnerhöhung. Die dann gültigen Löhne finden Sie in der dritten Spalte der Tabelle.

Wie sieht Ihr Tätigkeitsbereich aus?

In allererster Linie sind Sie Verkäufer/-in. Das heißt, dass Sie unsere Gäste freundlich und kompetent betreuen. Damit Sie das überhaupt können, müssen Sie einige Dinge lernen. An vorderster Stelle stehen hierbei das Backen und die richtige Zubereitung unseres Bäcker Peter Kaffees an speziellen Siebträgermaschinen. Des Weiteren lernen Sie, wie eine Theke und ein Brotregal im Bäcker Peter-Stil gepackt werden sollen.

Da wir mit offenen Lebensmitteln arbeiten, ist auch die Einhaltung von Hygienestandards extrem wichtig. Daher sind Sie auch für die Reinigung des Fachgeschäfts und die Einhaltung von hygienischen Standards verantwortlich. 

Alle wichtigen Fähigkeiten und Kenntnisse bringen wir Ihnen in einer intensiven persönlichen Einarbeitungszeit von vier Wochen bei!

Was Sie sonst noch wissen sollten:

1. Da Sie auch für die Einhaltung hygienischer Standards in unseren Fachgeschäften verantwortlich sind, benötigen wir ein Gesundheitszeugnis von Ihnen. Um ein solches zu bekommen, müssen Sie einen Termin beim Gesundheitsamt Essen machen. Um das Gesundheitszeugnis zu erhalten, müssen Sie einen Film sehen und mit 25€ in Vorkasse gehen. Bitte lassen Sie Sich zu dem Zeugnis auch eine Quittung aushändigen, da Bäcker Peter Ihnen das Geld mit Ihrem ersten Gehalt erstattet!

2. Da Sie im Verkauf in direktem Kundenkontakt stehen, sind gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich.